Direkt zum Inhalt

Individuelle Lösungen für jede Anforderung

Mit der Smart-Cuisine-Lösung

Zum smarten Verpflegungskonzept gehört auch die Neuausstattung Ihrer Küche. Wir bieten Ihnen dazu ein „Rundum-top-aufgestellt-Paket“ für Ihre Küchentechnik. Bequemer und sicherer geht es nicht – entdecken Sie Ihre Vorteile!

Erfolgreiche Gemeinschaftsverpflegung in modernen und smarten Großküchen

Neue Küche, neue Technik.

So könnte Ihre Smart-Convenience-Ausstattung aussehen

Wir stehen bei der Auswahl der passenden Geräte gerne telefonisch oder persönlich zur Verfügung. Vor der technischen Installation übernehmen unsere Techniker den Vorab-Check bei Ihnen vor Ort. 

Unser exzellentes Logistiknetzwerk sorgt für die termingerechte Zustellung aller Geräte. Vom Aufstellen über das Anschließen bis zur Inbetriebnahme nimmt Ihnen unser geschultes Technikpersonal die ganze Arbeit ab – und die Verpackung gleich mit. Im Rahmen einer Kurzeinweisung machen wir Sie anschließend mit Ihren neuen Küchenhelfern vertraut.

Laufzeit
Veraltete Handling-intensive Großküche Moderne High Convenience Großküche
Blanco Logo Küchentechnik high convenience
Electrolux Logo Küchentechnik high convenience
Hobbart Logo Küchentechnik High Convenience
Rieber Logo Küchentechnik high convenience

Ihre Küche von morgen

Modern und hochwertig

Smarte Verpflegungsformen benötigen modernste Regenerations- und Küchentechnik sowie eine effektive Küchenorganisation, damit Sie Problemen – wie Fachkräftemangel, Kosten und Aufwände in der Herstellung sowie Qualitätsverlust durch zu lange Standzeiten – richtig begegnen können.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Identifizierung von Techniklücken und Optimierungspotenzialen, sodass Sie mit unserem Smart Cuisine Konzept Ihre Küche entlasten und zeitnah modernisieren können, ohne in starke finanzielle Vorleistung zu gehen. Von der technischen Beratung über die Planung der individuellen Smart-Convenience-Speisepläne bis hin zur Finanzierung und Wartung der Küchengeräte sind wir an Ihrer Seite. 

High Convenience Küche

So können wir Ihnen bei der Neuausstattung Ihrer Großküche helfen.

Wo dürfen wir Sie abholen?

Smarte Lösungen für alle Bereiche der Gemeinschaftsverpflegung.

Smarte Lösungen von Transgourmet für die Gemeinschaftsverpflegung

Mit unseren Verpflegungskonzepten bieten wir Ihnen bewährte Lösungen für die Kinder- und Schülerverpflegung wie auch für Hochschulmensen.

Smarte Lösungen von Transgourmet für die Gemeinschaftsverpflegung

Unsere praxisgerechten Verpflegungskonzepte gewährleisten eine gute Qualität mit einem ernährungsphysiologischen Fokus.

Smarte Lösungen von Transgourmet für die Gemeinschaftsverpflegung

Top-Produkte, zuverlässige Lieferung, individueller Service. Vom Smart Convenience-Gericht bis zum flexiblen und kreativen Versorgungskonzept.

Smarte Lösungen von Transgourmet für die Gemeinschaftsverpflegung

Ihr Verpflegungskonzept ist mit Smart Cuisine optimal auf Senioren und Seniorinnen ausgerichtet. Hohe Qualität und Einhaltung aller gesetzlichen Anforderungen.

Smart Blog

Alles Wichtige zum Thema

Smart Cuisine Trends in der Gemeinschaftsverpflegung

Schöne neue Speisewelt!

| Do., 24.11.2022 - 14:04

Eine Welt im Wandel verändert auch den Teller, von dem wir essen. Brancheninnovationen, wie der Aufstieg von Fleischersatzprodukten bis hin zu Novel Food, die sich weltweit durchsetzen, bedingen neue Trends.

arrow Weiterlesen
Klinikverpflegung Menü

„Notfallpatient“ Klinikverpflegung

  • Klinikverpflegung
| Mi., 09.11.2022 - 13:14

Ist ein Ende beim Sparzwang in deutschen Kliniken und Krankenhäusern jemals in Sicht? Weniger geht nicht mehr – so lautet die Erkenntnis der meisten Verpflegungsexpert:innen, aber auch der betroffenen Patient:innen. Mit gerade einmal 5,32 EUR pro Beköstigungstag (BKT) müssen hierzulande Krankenhauseinrichtungen auskommen.

arrow Weiterlesen
Smart Cuisine High Convenience

Care-Verpflegung mit Smart Cuisine – ein Praxisbericht

| Di., 25.10.2022 - 12:09

Bei Erfolgsgeschichten erzählt sich das Schema „Problem - Auftritt des Helden - Lösung“ zwar schön, die Realität sieht oft aber ganz anders aus. Michael Widdau, Projektmanager Smart Cuisine bei Transgourmet, berichtet von einem Praxisfall, der erst über Umwege eine erfolgreiche Entwicklung genommen hat.

arrow Weiterlesen